Neues von der Steck AG

Inbetriebnahme Uniport 6000

Seit Anfang 2017 haben wir unsere neue Portalfräsmaschine in Betrieb. Nun können wir Bauteile bis 8'000 x 3'500 x 1'550 mm bearbeiten!

Spezialmaschine für den Damm- und Deponiebau

Herstellung von zwei Kernfertiger für Walo Bertschinger AG.

Auslieferung der revidierten Lok 10 der Brienz Rothorn Bahn

Am 21. Juli 2015 wurde die total revidierte Lok Hm 2/2 Nr. 10 ausgeliefert.

Tage der offenen Tür

Am 27./28. März 2015 öffneten wir unsere Türen für die Bevölkerung.

Ausbau der Produktion

Im 2014 bauten wir eine zusätzliche Fabrikationshalle, um die Schlosserei auszulagern und mehr Platz für die Mechanik und Montage zu haben. Am 1.1.2015 haben wir sie in Betrieb genommen.

Eine alte Komposition tritt in den Ruhestand

Alte Schneeschläuder
Alte Schneeschleuder der Jungfraubahn

Fotowettbewerb

Anlässlich unseres 75-Jahr Jubiläums haben wir einen Fotowettbewerb durchgeführt. Dies ist das Gewinnerfoto mit einer STECK Walze aus dem Jahre 1962.

Firmenjubiläum

Unsere Firma wurde durch Ferdinand Steck im Jahr 1938 in Langnau im Emmental gegründet und kann dieses Jahr ihr 75-jähriges Bestehen feiern.

Betriebsausflug zu Stadler Rail

Vor Ort konnten wir uns informieren, wo die von uns gefertigten Teile montiert werden. Wir danken der Firma Stadler vielmals für den Einblick in ihre Montagehallen.

Revision der ersten STECK-Walze Baujahr 1936

Probefahrt bestanden
Alte Walze in neuem Glanz.
EN FR